Whitepaper – Der Turbo für Ihren Online-Shop

Whitepaper Featured

Amazon CloudFront – der Turbo für Ihren Online-Shop

Betreiber von Online-Shops investieren oft ein hohes Budget, Zeit und Arbeit in die visuelle und funktionale Umsetzung ihres Online-Shops. Mit aufwendigen TV-Spots zu prominenten Sendezeiten oder groß angelegten Newsletter-Mailings versuchen sie eine große Anzahl an potentiellen Kunden zu gewinnen.

Online-Shop-Betreiber die etwa via TV-Spots Werbung schalten, setzen auf den „Second Screen Effekt“. Via Tablet und Smartphone ruft der Konsument des Werbespots mit Kaufinteresse den Online-Shop auf. Doch dann folgt die Enttäuschung: Durch den erfreulicherweise hohen Ansturm gibt es massive Verzögerungen beim Aufbau der Webshop-Website, das führt zu quantitativen Verlusten bei den Umsatzzahlen. Die Amazon-Faustregel lautet: Jede Verzögerung von 0,1 Sekunden bedeutet eine Umsatzreduktion von 1 Prozent!

Die Seitenladezeiten von Webshops müssen also auf ein absolutes Minimum reduziert werden – um Spitzenlasten abzudecken und Stoßzeiten im Onlineshop zu überbrücken. Hier kommt Amazon CloudFront ins Spiel, um die Target Response Time drastisch zu verkürzen und gleichzeitig die Verkaufsperformance zu steigern.

Die Vorteile auf einen Blick

Amazon CloudFront liefert die Seiten dank der AWS Edge Locations schnell und sicher aus. Amazon CloudFront greift auf ein globales Netzwerk aus derzeit 217 Points of Presence zurück. Das bedeutet, dass Inhalte Ihres Webshops an den weltweiten Edge-Standorten von CloudFront zwischengespeichert werden, um so den Workload am Ursprungsort zu reduzieren. Von dort werden also nur bei Bedarf Inhalte abgerufen.

Bestehende Online-Shops können mit der Implementierung von Amazon CloudFront wie bisher weiter betrieben werden. Die Anfragen für die Shop-Kunden laufen im Hintergrund über die Amazon CloudFront.

Als AWS Advanced Consulting Partner mit über 10jähriger Erfahrung in diesem Segment sorgen wir bei der Implementierung der Amazon CloudFront für die Basiseinrichtung und nehmen die richtigen Settings für Ihre Serverarchitektur vor. Verbunden mit einer dementsprechenden Testung ist die Amazon CloudFront binnen weniger Stunden für Ihr Shopsystem aufgesetzt.

Wir beraten Sie gerne!

Zum Whitepaper:

Walter Huber

Walter Huber

CTO und Geschäftsführer von KaWa commerce GmbH - zertifizierter AWS Solution Architect und SysOps Administrator - über 12 Jahre Erfahrung mit Amazon Webservice und Magento Online-Shops

Teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

Weitere Beiträge

Scroll to Top