Digitalisierungsoffensive für Kärntner KMUs

Gestärkt aus der Krise mit der Digitalisierungsoffensive des KWF

Die digitale Transformation schreitet voran und macht auch vor kleinen Betrieben keinen Halt mehr. Die vergangenen Monate haben uns gezeigt, dass ein positives Umdenken in Richtung Onlinepräsenz und E-Commerce stattfindet und unumgänglich ist, um Kunden weiterhin zu erreichen. In Zeiten des Social-Distancing sind die Onlineverkäufe nicht nur bei den großen Onlinehändlern, sondern auch bei lokalen Betreibern von Onlineshops angestiegen. Einige Kleinunternehmen und Familienbetriebe haben reagiert, improvisiert und bspw. einen Online-Lieferservice angeboten.

Performanceoptimierung für Ihren Onlineshop und bis zu 5.500 Euro Förderung erhalten

Mit uns bleibt Ihr Online-Shop nicht mehr auf der Strecke! Egal wo Sie Ihren Shop oder Ihre Website hosten, wir steigern die Performance und Sie steigern Ihren Umsatz durch mehr und vor allem zufriedenere Kunden. Dabei erhalten Sie bis zu 5.500 Euro vom KWF (Kärntner Wirtschaftsförderungs Fond) zurück. Der Förderantrag kann noch bis zum 31.10. eingebracht werden.

Um das gewünschte Projekt aus zu finanzieren gibt es die Möglichkeit eine weitere Förderung des Austria Wirtschaftsservice „KMU digital 2.1“ zu beantragen.

Wir beraten Sie gerne!

Mehr erfahren ...

Walter Huber

Walter Huber

CTO und Geschäftsführer von KaWa commerce GmbH - zertifizierter AWS Solution Architect und SysOps Administrator - über 12 Jahre Erfahrung mit Amazon Webservice und Magento Online-Shops

Teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

Weitere Beiträge

Scroll to Top